Feedbacks-Kundenstimmen

Liebe Sandra,
nachdem ich bereits mehrere Tierkommunikationen bei Dir habe machen lassen und immer sehr berührt war, hatten wir nun einen Kontakt mit meiner verstorbenen Mutter.
Was soll ich sagen, ich hatte bei unserem Gespräch die ganze Zeit Gänsehaut.
Schon die freudige Erwartung meiner Mutter, sich mit mir über Dich auszutauschen, war unglaublich.
Du wusstest überhaupt nichts von meiner Mutter und hast sie beschrieben, dass mir die Tränen liefen. Unfassbar treffend war die Beschreibung ihres
Lebens, ihrer fröhlichen Art, ihrer Liebe für den Garten und die Blumen. Aber auch die Beschreibung meiner Mutter, was meinen Lebensweg betrifft, war
äußerst präzise. Meine Mutter war meine beste Freundin, sie loszulassen war unsagbar schwer für mich. Sie hat mir am Sterbebett vom Jenseits erzählt und
sich bei mir bedankt, dass ich sie immer unterstützt habe. Das Jenseits ist noch viel schöner, als wir uns das vorstellen können und alle Lieben sind dort und
freuen sich, wenn wir kommen. Es war meiner Mutti wichtig, mir das mitzuteilen.
Es vergeht keinen Tag, an dem ich nicht an sie denke und immer wieder erzähle ich ihr, was mich gerade bewegt. Es war so schön für mich zu hören, dass sie
immer in meiner Nähe ist, mir manchmal über den Rücken streicht und mich voller Stolz begleitet.
Es hat mir sehr gut getan, in einer gerade recht herausfordernden Zeit, zu wissen, dass ich nicht alleine bin. Und ganz sicher werde ich noch mehr von meiner Mutter wahrnehmen.

Liebe Sandra, ich danke Dir von Herzen für diesen wundervollen Kontakt. Das
war ein großes Geschenk für mich.

Alles Liebe Birgit

Feedback meiner Lehrerin

"Alexandra Hilfrich-Becker schätze ich in ihrer Arbeit als spirituelles Medium sehr. Ihre Freundlichkeit gepaart mit der medialen Arbeit machen jeden Kontakt zu einem Erlebnis. Heilung auf allen Ebenen des Kontakts darf fließen, wenn Klienten zu ihr kommen für eine Einzelsitzung. Ich persönlich kann sie als Jenseits-, Trance- und Heilmedium nur weiterempfehlen."

Brigitte Ostwinkel

Liebe Alexandra,

ich schreibe dir aus meiner Sicht wie sehr mir der Jenseitskontakt geholfen hat im nach hinein meine Mutter zu verstehen.

Die ersten sehr vielen guten Erfahrungen habe ich mit der Tierkommunikation gemacht, es wurde mir durch Sandra erst klar, dass es mehr gibt als man zu glauben scheint. Da ich wusste, dass sich Sandra als Medium ausbildet, fragte ich sie.

Meine Mutter verstarb zu Silvester nach langer Krankheit und unser Verhältnis war meistens angespannt. Ich haderte mit mir ob ich dazu bereit bin, einen Jenseitskontakt durchführen zu wollen.

Sandra war soweit und meinte: "Lass es uns versuchen."

Nach ein paar persönlichen Worten, die wir miteinander wechselten, gab es am Telefon Störungen in der Leitung und so machte sich meine Mutter bemerkbar. Als "warm up" beschrieb Sandra meine Mutter auf dem Punkt ihre Persönlichkeit. Berichtet über ihre Leidenschaften und ihr Temperament kam deutlich zum Ausdruck. Meiner Mutter wurde klar, dass sie viel zu viel Zeit mit dem Sauberhalten ihres Haushalts verbracht hatte. All die schönen Dinge, die sie dadurch im Leben versäumt hatte, wurde ihr jetzt im Jenseits deutlich. Sie will all die schönen Dinge nachholen und davon gibt es zu genüge. Es tat gut, von meiner Mutter zu hören, dass es ihr gut geht.

Ich wollte aber mehr von meine Mutter erfahren, warum unser Verhältnis oft so angespannt war.

Somit war ich auf die Antwort gespannt, wie sie das Verhältnis zu meinem Vater sieht. Sie hatte ihn geliebt, dass stand ausser Frage. Sie umschrieb, dass es wie in jeder Ehe auch Differenzen gab. Als sie beschrieb um welche Streitigkeiten es ging, benutzte sie genau die Wortlaute, es hörte sich so an, als hätte meine Mutter persönlich gesprochen. Das war sehr unglaublich.

Zu Lebzeiten würde ich meine Mutter als integreren Menschen bezeichnen und diese Eigenschaft behielt sie auch im Jenseits. Auch wenn sie dennoch nicht ganz mit der Sprache raus rückte, konnte ich auf einmal meine Mutter verstehen. Warum sie so war, wie sie war. Für mich änderte sich auf einmal der Blick auf meine Mutter.

Liebe Sandra, vielen lieben Dank, dass sich durch dich einige Fragen beantwortet haben. Ich werde dich auf jeden Fall weiter empfehlen, denn diese Gabe besitzen nicht viele Menschen.

Ganz liebe Grüße, S.

Hi Sandra

Thank you for my message tonight, the person from Spirit was my father.
He suffered with very bad headaches. He loved to cook, this was on a Saturday usually, not that often. He had chest problems and was a very proud man.
I can understand why he should come forward at this time as it is a special time of the year for me.

Well done

See you soon

Sandra J.